Sonnenkaefer

Ausstattung der Räume

Unsere Innen- und Außenräume, sind so gestaltet, dass sie die Neugier der Kinder herausfordern und ihnen selbst gesteuerte Lern- und Erfahrungsprozesse ermöglichen. Es gibt verschiedene Funktionsbereiche für unterschiedliche Aktivitäten und Rückzugsmöglichkeiten.

Die Gruppenzimmer
Die Spielbereiche sind so großzügig bemessen, dass auch mehrere Kinder ihre Spielideen gemeinsam verwirklichen können. Die Räume sind in unterschiedliche Ebenen, bewegliche Raumteiler und Nischen untergliedert. Sie ermöglichen unterschiedliche Gestaltungsformen und eine flexible Nutzung.
Alle Materialien haben einen festen Platz in offenen Regalen, in Behältern oder Kisten.
Für Kleinstkinder überwiegt das Angebot an kleinen Spielbereichen für ein individuelles Spiel und Kleingruppenspiel.
Das Mobiliar ist altersangemessen, entspricht den unterschiedlichen Körpergrößen und den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder.
Die Räume sind hell und freundlich und nicht durch Mobiliar oder Ausstattung überladen. Bodentief und breit angelegte Fensterfronten geben den Kinder den Freiraum, diese nach individuellen Vorstellungen zu gestalten und trotzdem jederzeit eine freie Sicht nach draußen erhalten bleibt.

Das Außengelände
Ansichten Aussengelaende Das Außengelände ist großzügig angelegt und bietet den Kindern auf 7875 qm ausreichend Platz die Natur auf eigene Faust zu entdecken, sowie ihren Bewegungsdrang und das Bedürfnis laut zu sein, auszuleben.
In einem extra begrenzten und doch weiträumigen Bereich haben vor allem die jüngeren Kinder die Möglichkeit, je nach Bedarf Rückzug, Ruhe und Entspannung zu finden.
Um sich zunehmend sicher im offenen Straßenverkehr bewegen zu können, erfahren die Kinder in unserem Verkehrsgarten die ersten grundlegenden Verkehrsregeln. Auf spielerische Art und Weise lernen hier Kinder jeder Altersgruppe aufeinander Acht zu geben, Rücksicht zu nehmen und sich an Regeln zu halten.
In unserem gesamten Gelände werden mit dem Angebot verschiedener Untergründe, Ebenen und Spielmöglichkeiten alle Sinne der Kinder angeregt und gefördert.
Unser Kinderhaus bietet Raum für ein weites Kommunikations- und Handlungsfeld für Kinder, aber auch für Eltern und für Mitarbeiter/innen.

« Zurück